Suche
  • Diana Miranda

Day 30 - Hoch lebe...

Dreissig. D-R-E-I-S-S-I-G. 30 verfickte Tage sind seit Shutdown vergangen. Ein ganzer Monat. Krass. Ein runder Geburtstag so zu sagen. Und ich denke wir können hier mal eine Ausnahme machen und in Tagen, statt in Jahren zählen. Also: ein Grund zum feiern!


Hoch lebe…

  • das nicht frisieren müssen

  • die Möglichkeit jederzeit zu Duschen

  • die hässlichen Lammfell-Boots für kalte Füsse im Home-Office

  • das eventuelle Ausfallen vom Workout

  • das eventuelle Ausfallen von gesellschaftlich vorgegebenen Bikinifiguren

  • das Selbstbewusstsein

und die Natürlichkeit an sich.

  • fussballfreies Fernsehen

  • La Casa de Papel

  • Netflix und Disney Plus

  • Amazon Prime

  • Plex

  • die alte DVD-Sammlung

  • flache Ärsche

  • Muskel-Atrophie

  • Viereckige Augen

und die Folgen von digitaler Unterhaltung.

  • das Kochen und Backen

  • das Ausprobieren von neuen Rezepten, Lebensmitteln und Getränken

  • die Mutterhefe und die Brotbackchallenge

  • der Bauer, um die Ecke

  • die gute Flasche Wein

  • der Kaffee rund um die Uhr

  • das eventuelle Ausfallen von Diäten

und das deswegen eventuelle Ausfallen von Gewichtsreduktion.

  • die Reduzierung des CO2-Ausstosses

  • die freien Autobahnen

  • die reinen Gewässer

  • die Revitalisierung von Flora und Fauna

  • das kaum mehr vorhandenen Ozonloch

  • der klare Himmel

  • das bessere Klima

und die Natur an sich.

  • die Reduzierung von Konsum

  • die Reduzierung von Food Waste

  • die Reduzierung generell von Abfall

und die Reduzierung auf Essentielles an sich.

  • die Stummtaste am Telefon

  • die Fokussierung

  • die Digitalisierung

  • die bessere Vernetzung

  • der noch bessere Austausch

  • die Kollegialität

  • die Effizienzsteigerung bei der Arbeit

und das Home-Office an sich.


  • inspirierende Instagram-Profile

  • Do-it-yourself-Videos auf Youtube

  • das Unterhaltungspotential von TikTok

und die Möglichkeiten von soziale Medien an sich.


  • das Schwelgen in alten Erinnerungen

  • das Wühlen in der alten Briefsammlung

  • die vielen Flashbacks

  • der Austausch mit alten Freunden

und die 90er an sich.

  • das vermehrte Zuhören

  • die vermehrten Gespräche

  • das näher Zusammenrücken

  • das Zusammenhalten

  • das gegenseitige Helfen

und die zurückgewonnene Menschlichkeit an sich.


  • die Entschleunigung

  • die Work-Life-Balance

  • der Überschuss an Zeit

  • die Quality-Time mit Kind

  • das Miterleben von kindlichen Entwicklungsschritten

und die Zeit für wirklich Wichtiges.

  • deine Kreativität

  • meine Kreativität

  • die beste Version meiner selbst

  • die beste Version deiner selbst

  • mein Blog

  • dein Blog

und all das Neue, das gerade entsteht.


Aber vor allem: Hoch lebe die Gesundheit! Party hard!


Bis morgen

Diana



Dalgona Coffee

3 EL Instantkaffee

2 EL Zucker

2-3 EL heisses Wasser

4 dl Milch / 2 dl pro Glas (mind. sonst wird er ziemlich stark)


Alles so lange aufschlagen, bis es cremig wird. In ein Glas Milch füllen und Eiswürfel dazu, danach die Kaffee-Creme darüber.


77 Ansichten

©2020 The Corona Chronicles.